Breakfast & Talk: Hands-on Digitalisierung
202003.31
0

Breakfast & Talk: Hands-on Digitalisierung

Wie können wir „hands on“ auf die Schnelle digitale Angebote für unsere Zielgruppen entwickeln? Dieser Frage widmen wir uns als Nächstes bei unserem virtuellen Gesprächsformat „Breakfast & Talk“ am 7. April 2020. Nach einem kleinen Impuls zu Hands-on Digitalisierungslösungen wollen wir dazu brainstormen, wie Ihr mit Kunden im Kontakt bleiben und neue Angebot entwickeln könnt. Seit Ihr mit Euren Erfahrungen und Fragen dabei?Anmeldung auf Xing und Facebook.

202003.24
0

Virtuelle Moderation

Brücken bauen gehört seit über 15 Jahren zum Kerngeschäft zum Heldenrat. Natürlich machen wir das auch virtuell und moderieren Treffen und Workshops auch virtuell – eine Erfahrung, die in Corona-Zeiten besonders gefragt ist. Wir haben hier einige erste Hilfen gesammelt, die Neulingen in der Online-Moderation eine Orientierungshilfe bieten können. Dienstag, 31.3.2020: Erste HilfeFür alle, die sich ganz praktisch informieren und sich mit anderen darüber austauschen wollen, bieten wir am kommenden Dienstag, 31.03.2020 um 15 Uhr zum zweiten Mal einen virtuellen „Coffee & Talk“ zu Tools und Methoden in der Online Moderation und zur Gestaltung interaktiver Workshop Formate an. Anmeldung hier auf Xing oder Facebook. Dienstag, 7. April 2020: Hands-on DigitalisierungWie können…

202003.10
0

Wine & Talk: Wie die Öffnung zu sozialen Innovatoren bei der nachhaltigen Transformation helfen kann

Ein Abend mit einer regen Diskussion bei unserem Wine & Talk zum Thema „Weltretten für Erwachsene – Wie die Öffnung zu sozialen Innovatoren bei der nachhaltigen Transformation helfen kann“ liegt hinter uns. Beispielsweise wurde diskutiert, wie Unternehmen heute den Herausforderungen der nachhaltigen Transformation begegnen und was sich dabei beobachten lässt. Bei dem Blick über Sektorengrenzen hinweg wurden viele Kompetenzen und Erfahrungen aus dem sozialen Sektor sichtbar, die Unternehmen in der aktuellen Situation helfen können: Die Begeisterungsfähigkeit, die Sinnorientierung, die Selbstwirksamkeit oder die geteilten Werten. Besonders gefreut hat uns an dem Abend der abwechslungsreiche sektorübergreifende Austausch. So haben in kleiner Runde bei einem Glas Wein eine Vertreterin der Wohlfahrtspflege, Berater, ein…